Die folgenden Informationen beziehen sich auf alle Websites im Besitz von Advance Cosmetics SAS oder unter der Verwaltung von Advance Cosmetics SAS die auf diese Seite verlinken.

Der Datenverantwortliche ist: Fortschrittliche Kosmetik - Via Piave 162 / A - 10040 La Loggia (TO)

Impressum

Diese Datenschutzerklärung wurde in Erfüllung der Verpflichtungen aus Art. 10 der Richtlinie Nr. 95/46/EG, sowie die Bestimmungen der Richtlinie 2002/58/EG, aktualisiert durch die Richtlinie 2009/136/EG, zum Thema Cookies. Der Zweck der auf dieser Seite veröffentlichten Informationen besteht auch darin, die in den Informationen gemäß Artikel 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 beschriebenen Verpflichtungen zur Verarbeitung sensibler Daten zu erfüllen und wurden aktualisiert, um auf die neuen Regelungen zum Thema Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) - EU-Verordnung 2016/679.

Art der erhobenen Daten

Die von dieser Website unabhängig oder durch Dritte gesammelten personenbezogenen Daten können umfassen: Cookies, Nutzungsdaten, IP-Adresse, Vorname, Nachname, Telefonnummer, Adresse, E-Mail, Land und Stadt.

Andere erhobene personenbezogene Daten können in anderen Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder durch Informationstexte angegeben werden, die zusammen mit der Erhebung der Daten angezeigt werden. Personenbezogene Daten können vom Benutzer freiwillig eingegeben oder bei der Nutzung der Website automatisch erhoben werden.

Jegliche Verwendung von Cookies – oder anderen Tracking-Tools – durch die Website oder durch die Eigentümer von Drittanbieterdiensten, die von dieser Anwendung verwendet werden, hat, sofern nicht anders angegeben, den Zweck, den Benutzer zu identifizieren und seine Präferenzen für streng begrenzte Zwecke aufzuzeichnen des vom Benutzer angeforderten Dienstes.
Das Fehlen von Daten über die Benutzer bestimmte persönliche Daten könnten verhindern, dass diese Anwendung bieten ihre Dienste an.
Der Benutzer übernimmt die Verantwortung für die über diese Anwendung veröffentlichten oder weitergegebenen personenbezogenen Daten Dritter und garantiert, dass er das Recht hat, diese zu kommunizieren oder zu verbreiten, wodurch der Eigentümer von jeglicher Verantwortung gegenüber Dritten befreit wird.

Methoden der Datenverarbeitung

Der Datenverantwortliche verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer, indem er geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreift, die darauf abzielen, unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu verhindern.

Die Behandlung wird mit Computern und / oder Computer durchgeführt wird, mit organisatorischen Abläufe und sich strikt an die angegebenen Zwecke verwandt. Neben der Halter, in einigen Fällen, den Zugang zu den Daten Kategorien von Personal in der Website eingebunden haben können (Personalverwaltung, Vertrieb, Marketing, Recht, Systemadministratoren) oder externe Parteien (wie Dritten technischen Dienstleister, Briefträger, Hosting-Anbieter, IT-Unternehmen, Kommunikationsagenturen) ernannt, falls erforderlich, die für die Behandlung durch den Eigentümer. Die aktualisierte Liste der Manager können an den Eigentümer erforderlich.

Platz

Die Daten werden am gesetzlichen und operativen Sitz des Datenverantwortlichen und an jedem anderen Ort verarbeitet, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich an den Eigentümer.

mal

Die Daten werden für einen Standardzeitraum von 5 (fünf) Kalenderjahren ab dem Zeitpunkt der Erhebung gespeichert. Der Nutzer kann jederzeit die Unterbrechung der Verarbeitung oder die Löschung seiner Daten verlangen.Nach Ablauf der üblichen Speicherfrist werden die Daten gelöscht. Wenn einige dieser Daten noch erforderlich sind, um die vom Benutzer angeforderte Dienstleistung oder die in diesem Dokument beschriebenen Zwecke zu erbringen, können sie aufbewahrt werden, bis diese Bedingung nicht mehr gültig ist. Als Beispiel erwähnen wir 1) den Fall, in dem ein Benutzer den Eigentümer über ein Kontaktformular auf der Website kontaktiert, indem er seinen Namen und seine E-Mail-Adresse eingibt. Wenn die Kontakte mit diesem Benutzer über einen Zeitraum von mehr als 5 Jahren ab dem ersten Kontakt andauern, werden sie am Ende der Standardfrist nicht gelöscht. 2) Die gleiche Art der Unterlassung - wiederum als Beispiel - erfolgt, wenn ein Benutzer seine E-Mail-Adresse an den Datenverantwortlichen übermittelt, um einen regelmäßigen Newsletter zu erhalten, und nicht länger als 5 Jahre die Absicht angibt, dies zu tun kündigen Sie Ihr Abonnement für die oben genannte Mailingliste.

Die Verwendung der gesammelten Daten

Die Benutzerdaten werden erhoben, um dem Eigentümer die Bereitstellung seiner Dienste zu ermöglichen, sowie zu folgenden Zwecken: Statistik, Anzeige von Inhalten von externen Plattformen, Registrierung und Authentifizierung. Die Daten können auch verwendet werden, um den Benutzer selbst zu kontaktieren, der seinen Willen und sein Interesse bekundet hat, Informationen vom Datenverantwortlichen zu erhalten.

Die Arten von persönlichen Informationen für solche Zwecke verwendet werden, in den spezifischen Abschnitten dieses Dokuments.

Einzelheiten über die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die persönlichen Daten werden zu folgenden Zwecken und unter Verwendung der folgenden Dienstleistungen erhoben:

Registrierung und Authentifizierung

Durch die Registrierung oder Authentifizierung ermöglicht der Benutzer der Anwendung, ihn zu identifizieren und ihm Zugriff auf dedizierte Dienste zu gewähren.
Je nach dem, was unten angegeben ist, können die Registrierungs- und Authentifizierungsdienste mit Hilfe von Dritten erbracht werden.
In diesem Fall kann diese Anwendung auf einige Daten zugreifen, die von dem Drittanbieterdienst gespeichert werden, der für die Registrierung oder Identifizierung verwendet wird.

Facebook-Authentifizierung (Facebook, Inc.)

Facebook Authentication ist ein Registrierungs- und Authentifizierungsdienst von Facebook, Inc., der mit dem sozialen Netzwerk Facebook verbunden ist.
Personenbezogene Daten: Verschiedene Arten von Daten, wie durch die Datenschutzbestimmungen des Dienstes festgelegt.
Behandlungsort: USA

Direkte Anmeldung

Der Benutzer registriert sich, indem er das Registrierungsformular ausfüllt und seine personenbezogenen Daten direkt in diese Anwendung eingibt.
Erhobene personenbezogene Daten: Name, E-Mail, Adresse, Name und Telefonnummer.

Anzeige der Inhalte von externen Plattformen

Mit diesen Diensten können Sie Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt auf den Seiten dieser Anwendung anzeigen und mit diesen interagieren.
Wenn ein Dienst dieses Typs installiert wird, kann es vorkommen, dass dieselben Benutzer auch dann Verkehrsdaten sammeln, die sich auf die Seiten beziehen, auf denen der Dienst installiert ist.

Google-Schriftarten (Google Inc.)

Google Fonts ist ein Dienst zur Visualisierung von von Google Inc. verwalteten Zeichenstilen, mit dem diese Anwendung solche Inhalte in ihre Seiten integrieren kann.
Personenbezogene Daten: Plätzchen und Nutzungsdaten.
Behandlungsort: USA

Ausübung der Rechte durch Benutzer

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben jederzeit das Recht, vom für die Datenverarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung ihres Bestehens zu erhalten, ihren Inhalt und ihre Herkunft zu kennen, ihre Richtigkeit zu überprüfen oder ihre Integration zu beantragen , die Löschung, Aktualisierung, Berichtigung, Umwandlung in eine anonyme Form oder Sperrung von unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeiteten personenbezogenen Daten und in jedem Fall aus berechtigten Gründen deren Behandlung zu widersprechen. Anfragen sind an den Datenverantwortlichen zu richten.
Diese Website unterstützt keine "Do Not Track"-Anfragen. Um herauszufinden, ob die verwendeten Dienste von Drittanbietern diese unterstützen, lesen Sie deren Datenschutzrichtlinien.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Der Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit durch Mitteilung an die Benutzer auf dieser Seite zu ändern. Bitte konsultieren Sie daher diese Seite häufig.
Im Falle der Nichtannahme der an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen ist der Benutzer verpflichtet, die Nutzung der Website einzustellen und kann den Datenverantwortlichen auffordern, seine personenbezogenen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gilt weiterhin die vorherige Datenschutzrichtlinie für die bis dahin erhobenen personenbezogenen Daten privacy